AKTUELLES

Die Fahrradprüfung am 22.3.2016

Einer der beiden Polizisten hieß Herr Köder. Wir haben erstmal die Verkehrszeichen geübt. Wir sind die Verkehrsschilder eins nach dem anderen abgegangen. Dann sind wir losgefahren. Wir haben Handzeichen gemacht. Dann sind wir langsam mit Handzeichen geben angefahren. Beim Abbiegen haben alle nach hinten geguckt und dann haben wir Handzeichen gemacht und zur Mitte eingeordnet. Dann haben wir den Gegenverkehr beachtet und nochmals geguckt und sind abgebogen. (von Samuel) Wir hatten Fahrradprüfung. Das war ein stressiger Tag. Das war am Dienstag, 22.3.2016. Wir haben mit der Polizei im Schulhof nochmal geübt. Wir haben die Schilder und die acht Punkte beim Abbiegen geübt.
ES GIBT KEINE WIRKLICHKEIT ALS DIE, DIE WIR IN UNS HABEN. Hermann Hesse
© Hermann Hesse Schule Aalen, Max-Eyth-Straße 30, 73431 Aalen
Wir sind auch Fahrrad gefahren mit der Polizei im Schulhof. Wir haben was Schönes gemacht. Wir haben uns besonders konzentriert und haben die Fahrradprüfung bestanden. Wir waren auch sehr stolz auf uns. (von Ardit) Fast alle Kinder der Klassen E4 und F5 haben die theoretische und die praktische Prüfung zum verkehrssicheren Fahrradfahren bestanden. Sie erhielten alle den Fahrradführerschein, die drei besten erhielten noch eine besondere Auszeichnung. Alle Kinder sind sehr stolz auf ihre Leistung. Ein herzliches Dankeschön an die beiden Polizisten der Verkehrswacht Aalen, Herr Köder und Herr Häussler!