FÖRDERSCHULE

Klasse 3 bis 6

Die Klassen 3-6 sind die Bindeglieder zwischen der Eingangsstufe und der Oberstufe. Aufgrund dieser besonderen Rolle sind neben der Gestaltung der Übergänge und dem klassischen Unterricht in den Kernfächern Deutsch und Mathematik die Schwerpunkte der Arbeit in dieser Stufe lernen zu lernen handelnd zu begreifen sich im Miteinander zu entwickeln
WAHR IST AN EINER GESCHICHTE IMMER NUR DAS, WAS DER ZUHÖRER GLAUBT. Hermann Hesse
© Hermann Hesse Schule Aalen, Max-Eyth-Straße 30, 73431 Aalen
Deswegen unterrichten wir fächerübergreifend, ganzheitlich, kleinschrittig und unter Verwendung vielfältiger Anschauungsmaterialien. Eine möglichst individuelle, dem Lernvermögen, den Bedürfnissen und den Möglichkeiten der Schüler angepasste differenzierte Förderung ist dabei Grundvoraussetzung. Außerschulische Partner und Konzepte, wie Lesepaten, Explorinho, Verkehrserziehung durch die Polizei, Stadtbücherei, Theater der Stadt Aalen, Haus der Jugend u.a. erweitern den alltagspraktischen Erfahrungshintergrund der Schüler. Innerschulisch geschieht dies im AG-Angebot am Nachmittag. Dieses beinhaltet derzeit Filzen, Lesen, Trommeln, Schwimmen, Fußball spielen, experimentieren und die Gestaltung eines Nachmittag-Cafés für Senioren.